Silent Hill Duo ab sofort im PlayStation®Network erhältlich

Konami Digital Entertainment B.V. veröffentlicht die gruseligen Titel Silent Hill: Origins und Silent Hill: Shattered Meories im PlayStation®Network.

Die beiden Spiele waren zuvor für Sonys PSP (PlayStation®Portable) erhältlich und werden in Kürze für 9,95 Euro verfügbar sein und bieten einen unterschiedlichen Ansatz der legendären Silent Hill Serie von KONAMI.

Silent Hill: Origins präsentiert sich inhaltlich als Prequel zu der populären Horror-Serie und erzählt die Erlebnisse des Truckers Travis Grady, der während einer scheinbar gewöhnlichen Fahrt von der Furcht einflößenden Stadt verschlungen wird. Er findet schnell heraus, dass mit dem zwielichtigen Ort etwas nicht zu stimmen scheint, und dass in den von Nebel durchzogenen Straßen groteske Kreaturen und dunkle Geheimnisse lauern. Während Grady die scheinbar verlassene Stadt erkundet, quälen ihn seltsame Bilder seiner unruhigen Vergangenheit. (mehr …)

Resident Evil 2 und 3 nicht mehr indiziert

1379265686_residentevil2logo
Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat erneut zwei Spiele vorzeitig vom Index gestrichen, wie Schnittberichte vermeldet.Dabei handelt es sich diesmal um die ungeschnittenen Fassungen von Resident Evil 2 und Resident Evil 3: Nemesis. Beide waren bislang in Deutschland nur in zensierter Form erhältlich.Eine Neuprüfung der ungeschnittenen Versionen durch die USK ist nun theoretisch möglich.Resident Evil 2 erschien 1998 zuerst für Sonys PSone, es folgten Umsetzungen für PC, Nintendo 64, Dreamcast und GameCube.1999 kam bereits Resident Evil 3: Nemesis auf den Markt, ebenfalls zuerst für die PSone. Das Spiel wurde später auch für PC, Dreamcast und GameCube veröffentlicht.

Metal Gear Solid 5

Metal Gear Solid V Ground ZeroesDer neue Trailer zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist fertig, meldet Serienschöpfer Hideo Kojima via Twitter. Und laut Kojima soll der Trailer heftig werden und sogar noch den berüchtigten, für einige Betrachter schwer zu ertragenden GDC-Trailer von 2013 übertreffen. Der neue Trailer für das Stealth-Actionspiel, das für PS4, PS3, Xbox 360 und Xbox One entwickelt wird, soll auf der diesjährigen E3 in Los Angeles gezeigt werden, die am 10. Juni beginnt.

MGS 5: The Phantom Pain Trailer wird heftig

“Wie letztes Jahr enthält dieser Trailer keine Explosionen, Zusammenstürze, Zerstörung, Feuergefechte, Autounfälle oder Leute, die von Reportern gemobbt werden. Noch irgendwelche Zombies, Aliens oder riesige Raumschiffe. Nur Männer, die in den Abgrund des Wahnsinns hinabsteigen. Viele Fans haben gesagt, dass der GDC 2013 Trailer hart anzusehen war. Dieser könnte sogar noch härter werden”, sagte Kojima. Die japanische Entwicklerlegende ist allerdings dafür bekannt, die Öffentlichkeit an der Nase herumzuführen, zu scherzen und zu übertreiben. Bleibt abzuwarten, was im Trailer zu sehen ist und ob er wirklich so heftig wird.

Während das Hauptspiel Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain erst irgendwann nächstes Jahr erscheinen wird, ist der Prolog Ground Zeroes bereits erhältlich. Das mit knapp zwei Stunden Spielzeit in der Hauptmission sehr kurze Spiel hat trotz der sehr kurzen Spielzeit durchaus positive Wertungen der Fachmagazine geerntet.